JUGENDTREFF: Kinder und Jugendliche unter sich - klärend und inspirierend

JUGENDLICHE haben oft Themen und Probleme, die uns Erwachsenen profan vorkommen, wenn wir sie aus unserem Blickwinkel betrachten. Für die eigenen Kinder sind es Dramen und bedeuten Überforderungen.

Beispiel: SELBSTWAHRNEHMUNG und SELBSTWERT

Kein Mensch hat mehr Zeit - der Alltag und der Stress absorbieren die eigenen Kräfte. Eltern hören ihren Kindern manchmal nur mit einem Ohr zu, nehmen die Problematik nicht ernst oder vertagen sie. So fühlen sich die Kinder wenig gehört, wahrgenommen, gesehen, geliebt oder auch nur verstanden. Das empfinden sie als Demütigung, als Verletzung, Ablehnung ihrer Person, Angriff auf ihre Werte. Alles wird als Kränkung ihres Selbstwertes und der inneren Werte empfunden. In der Schule geht es thematisch gerade so weiter mit ihren Lehrern und Mitschülern, die sie möglicherweise mobben und/oder ausgrenzen bzw. sie mobben selbst und grenzen andere aus. Es ist ein Versuch, den eigenen Selbstwert zu kaschieren. Dazu kommt noch der Schul- und Freizeitstress: manche Kinder oder Jugendliche haben einen Terminkalender wie derer einer Führungskraft innerhalb eines Unternehmens (und sie werden es mit ihren zukünftigen Kindern wahrscheinlich genauso handhaben).
 

All das sammelt sich in Kindern an und entlädt sich manchmal auf eine Art und Weise, die das Leben einer ganzen Familie verändern kann. Gestärkte Kinder mit einem gesunden Selbstwert sind bessere PartnerInnen in allen Formen von zwischenmenschlichen Beziehungen. Es werden in ihnen Empathie und andere Werte entwickelt - ein gesunder Menschverstand kommt dazu.
 

Deine Kinder sind die Erwachsenen von morgen und du als Elternteil und Erwachsene/r hat die Pflicht und Aufgabe, sie nicht nur zu beschützen, sondern sie in ihnen Fehlern, Erfahrungen und Irrwegen zu beraten und zu begeiten ohne ihren Selbstwert zu zerstören.

 

Was hast du dir als Kind und/oder Jugendlicher von deinen Eltern gewünscht? Du als Elternteil bist die Heldin und/oder Held deiner Kinder und somit auch deren Vorbild! Auch wenn wir Erwachsene es nicht glauben mögen, auch Eltern fehlt manchmal ein Stück ihres eigenen fundierten Selbstwertes.

Wenn du Fragen haben solltest, rufe mich mich einfach an. Ich freue mich auf deinen Kontakt.

So, let´s ...

... jump into your life!

  • Facebook Clean