KREATIV-WERKSTATT: Intensiv-Kreativ-Coaching

Das Intensiv-Kreativ-Coaching ist auch immer provokativ. Es wird als Wochenendseminar (2 Tage) als auch in Form eines Abendseminars angeboten.

Coaching-Gruppe: Intensiv-Kreativ-Provokativ (Wochenendseminar):
Willst du es genau wissen? Warum und Wie du funktionierst?
In einem geschützen, wertfreien, intimen Rahmen kannst du dich selbst erforschen:
Bist du gefangen in den Bildern, die andere von dir haben,
Familie, Freunde, MitschülerInnen, PartnerInnen?
Wie sieht dein Selbstbild aus? Bist du dir über deine Stärken und Ressourcen gewahr?
Welche Ressourcen und Eigenschaften, die du noch nicht kennst, möchtest du ergründen und stärken?
Du lernst den Unterschied zwischen Hören und Lauschen,
Körpersymptome wahrzunehmen und einzuordnen.
Du lernst präsent zu bleiben, trotz emotionaler Aufruhr, es einfach auszuhalten
und dich nicht mitnehmen zu lassen.
Gefühle sind auch Kinder deiner Bedürfnisse:
Hast du sie schon einmal so gesehen, kennst du sie?
Sicher hast du auch "Lieblingsgefühle" und solche, die du nicht möchtest.
Du setzt alles daran, bestimmte Dinge nicht zu fühlen. Das ist anstrengend und verbraucht viel Kraft.
Welche Werkzeuge werden eingesetzt?
  • Systemische Aufstellungen zu allen Themen, Persönlichkeitsanteile wie den inneren Richter,
  • das innere Kind, den Ignoranten, Spiegelaufstellungen,
  • Paarübungen, ICH-BIN-Sätze, Körpersprache, Selbstanalyse, Licht und Schatten,
  • Weiche und pragmatische Psychologie für den Alltag.
Was sind die Rahmenbedingungen?
  • Teilnehmerzahl: max. 6 Personen mit Aufstellung und 2 - 3 Gästen als StellvertreterInnen.
 
 
 
Coaching-Gruppe: Intensiv-Kreativ-Coaching (Abendseminar):
Worum geht es?
Es geht um das Wesentliche:
Das Reflektieren, Besinnen, Erkennen, Akzeptieren und Ändern
von inneren Glaubenssätzen und Haltungen.
Welche Werkzeuge werden eingesetzt?
  • Systemische Aufstellungen zu allen inneren Glaubensätzen und Haltungen,
  • das innere Kind, den Ignoranten, Spiegelaufstellungen,
  • ICH-BIN-Sätze, Körpersprache, Selbstanalyse, Licht und Schatten,
  • Weiche und pragmatische Psychologie für den Alltag.

     
Was sind die Rahmenbedingungen?
  • Teilnehmerzahl: max. 4 Personen mit Aufstellung, ohne Gäste. Gerne können auch Menschen dabei sein, denen du vertraust.

     
Was bewirkt ein Intensiv-Kreativ-Coaching?
Bisherige Verhaltensmuster werden angeschaut und energetisch transformiert. Ein Aussteigen aus alten inneren Verstrickungen wird dadurch möglich. Systemische Aufstellungen sind eine wunderbare Basisarbeit. Sie dient zur Selbsterforschung, es befreit dich von Altlasten und führt zum Erkennen der eigenen Verhaltensmuster aus Vergangenheit und Gegenwart. Ressourcen werden freigelegt und können gelebt werden.
Besonderer Service:
Gerne komme ich auch zu dir nach Hause, wenn dir ein vertrauter Rahmen im Kreis
deiner eigenen Angehörigen oder Freunde wichtiger ist. Bitte kontaktiere mich - ein erstes gemeinsames Gespräch vermittelt uns einen tieferen Eindruck.
​​​
 
 
Meine Philosopie
 
Durch das sich Bewusstwerden der eignen Strukturen und Verhaltensweisen über einen tiefen Einblick in sich selbst und das sich daraus entwickelnde Verständnis, wie Mensch tickt, ist alles veränderbar.
Aus Verständnis erfolgt tiefe Einsicht.
Aus tiefer Einsicht entsteht Handeln.
Das Handeln ist ausgerichtet auf Veränderung.
Veränderung heißt Leben - es antwortet sofort.
Monika König
 
  • Facebook Clean